Zum Inhalt

Zur Navigation

Kontaktieren Sie uns!

Dachrinnen und Dachentwässerung von Palma-Dach

Eine Vielzahl von Metallen steht uns für eine optimale Dachentwässerung zur Verfügung. Man muss davon ausgehen, dass durch die Dachentwässerung, ob nun Dachrinne oder Regenablaufrohr, das meiste Wasser auf dem ganzen Dach fließt. Also sollte man gerade bei der Auswahl dieser Metalle ganz vom verzinkten Stahlblech oder von anderen nur wenig korrosionsgeschützten Metallen absehen und seine Auswahl auf Aluminium, Kupfer, Nirosta etc. beschränken.

 

Die richtige Konstruktion Ihrer Dachrinnen

Der enorme Wasserfluss beansprucht die verbauten Materialien sehr stark - daraus resultiert eine geringere Lebensdauer gegenüber den am First oder am Dachrand eingebauten Blechen. Rinnen und andere Entwässerungen sollten so konstruiert und eingebaut werden, dass diese unter Umständen früher als andere am Dach eingebaute Bleche ausgetauscht werden können. Der Vorteil einer "vorgehängten Rinne" gegenüber einer "Einlegerinne" oder einer in die Dachabdichtung "eingebundene Rinne" ist also verständlich.

 

Ihr Spezialist für Dachrinnen und Dachentwässerung

Wir beraten Sie gerne und planen mit Ihnen eine optimale Dachentwässerung für Ihr Gebäude.